Willkommen in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek der Universität des Saarlandes




Schließung am 01.06.2020 (Pfingstmontag)

Unsere Bibliotheken bleiben am Montag, den 01.06.2020 geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Erweiterung des eingeschränkten Betriebs ab dem 18.05.2020

Nach der Phase der durch die Coronavirus-Pandemie erforderlichen Einstellung des universitären Betriebs gilt es, Schritt für Schritt zum Normalbetrieb zurückzukehren. Seit Montag, dem 04.05.2020, gilt daher für die Universität des Saarlandes die Phase des „eingeschränkten Betriebs“. Es gilt dabei weiterhin, die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen auf dem Campus möglichst gering zu halten und daher soweit wie möglich Aufgaben in Forschung, Lehre und Verwaltung online zu erledigen. Daher – vorbehaltlich anderslautender landesrechtlicher künftiger Vorgaben – werden wir die Wirtschaftswissenschaftliche Seminarbibliothek mit Einschränkungen und reduzierten Öffnungszeiten schrittweise bei strikter Einhaltung der hygienischen Maßnahmen und Abstandsregelungen nach folgenden Regelungen wieder zugänglich machen.

  • Die Wirtschaftswissenschaftliche Seminarbibliothek ist ab Montag, dem 18.05.2020, eingeschränkt von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
  • Der Aufenthalt in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek ist ausschließlich Angehörigen der Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft gestattet (bitte führen Sie zum Nachweis eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit sich).
  • Für die Benutzung der Bibliothek ist ein notwendiges wissenschaftliches Interesse erforderlich. Ein solches liegt vor, wenn die Konsultation von Medien für die Promotion, zur Klausurvorbereitung sowie für das Verfassen von Abschlussarbeiten und Seminararbeiten erforderlich ist und diese Medien nicht elektronisch verfügbar sind.
  • Der Aufenthalt soll so kurz wie möglich gehalten und vorrangig zur Ausleihe/Rückgabe bzw. zum Scannen/Kopieren der erforderlichen Medien genutzt werden. Die genauen Regelungen zur Ausleihe entnehmen Sie bitte hier.
  • Ein Aufenthalt im Lesesaal zum Lernen und die Nutzung von Abschlussarbeitsplätzen sind bis auf weiteres nicht gestattet.
  • Zur Gewährleistung der Einhaltung der erforderlichen Abstandsregelungen wird der Aufenthalt in der Bibliothek durch das Bibliothekspersonal nach Personenzahl, Dauer sowie auf sonstige geeignete Weise beschränkt. Das Personal der Bibliothek sorgt dafür, dass die landesrechtlichen hygienischen Maßnahmen und Abstandsreglungen respektiert werden; bei Zuwiderhandlung werden die betreffenden Personen der Bibliothek verwiesen.
  • Die Zahl der gleichzeitig in der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek zugelassenen Personen muss leider auf 40 Personen begrenzt werden. Sollte diese Grenze erreicht sein, bitten wir Sie, zu einem späteren Zeitpunkt wiederzukommen.

Folgende Hygienische Maßnahmen/Abstandsregelungen sind zu beachten:

  • Die Wirtschaftswissenschaftliche Seminarbibliothek ist ausschließlich nach vorheriger Desinfektion der Hände zu betreten. Ausreichend Desinfektionsmittel wird am Eingang bereitgestellt.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.
  • Die Abstandsregelungen (1,5 bis 2 m) und Leitungsmarkierungen sind konsequent einzuhalten.



beck-online Hochschulzugang während der Corona-Krise

Unter folgendem Link finden Sie eine Anleitung zur kostenlosen Registrierung bei der
Datenbank „beck-online“:

https://beck-online.beck.de/Hilfe/beck-online-Zug%C3%A4nge_w%C3%A4hrend_der_Corona-Krise

Diesen Zugang können Sie voraussichtlich bis Ende Mai nutzen.


Ab Dienstag, 17.03.2020 geschlossen!

Unsere Bibliotheken bleiben ab Dienstag, 17.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bitten Sie auf elektronische Ressourcen zurückzugreifen.

Auf der Homepage der Universität des Saarlandes können Sie jederzeit aktuelle Informationen abrufen:

https://www.uni-saarland.de/page/coronavirus.html



ACHTUNG! Maßnahmen der WiwiSB im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus gilt vorerst das Folgende:

- Die WiwiSB schließt heute (Montag, 16.03.2020) um 16 Uhr.

Als Ausleihmöglichkeiten stehen den Studierenden die Folgenden zur Verfügung:
- Studierende, die eine Absschlussarbeit schreiben: 10 Bücher
- übrige Studierende: 4 Bücher.

In beiden Fällen erfolgt eine Ausleihe heute (Montag, 16.03.2020) bis 16 Uhr.
Die Rückgabe erfolgt am Montag, den 04.05.2020.

Weitere Informationen folgen in Kürze; beachten Sie hierzu bitte die Aushänge und die Informationen auf der Homepage der WiwiSB.


Vorlesungsbeginn des Sommersemesters 2020 verschoben

Die Universität des Saarlandes verschiebt den Beginn der Vorlesungszeit um vier Wochen auf
den 4. Mai 2020. Damit soll die weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden.
Diese Verschiebung wurde von der Universitätsleitung gemeinsam mit dem Senat beschlossen, nachdem der Ministerrat und Landtag des Saarlandes ein Maßnahmen-Sofortprogramm verkündet hatten.

Zudem dürfen Beschäftigte und Studierende mit Wohnsitz oder dauerhaftem Aufenthalt in Grand Est und den weiteren vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebieten des Coronavirus bis auf Weiteres den Campus der Universität nicht betreten.
Personen, die aus einem der Risikogebiete zurückkehren, müssen 14 Tage lang dem Universitätscampus fernbleiben.

Weitere Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie in Kürze auf der folgenden Webseite, die in den kommenden Wochen laufend aktualisiert wird:

https://www.uni-saarland.de/universitaet/aktuell/artikel/nr/21674.html


Informationen zum Coronavirus

Die Universität des Saarlandes hat folgende Informationen zusammengestellt:

https://www.uni-saarland.de/page/coronavirus.html

Bitte beachten Sie Tipps zur Hygiene:

https://www.infektionsschutz.de/haendewaschen.html


NEU: Erweiterung der Öffnungszeiten ab 01.07.2019

Unsere Bibliotheken sind ab 01.07.2019 jeden Samstag von 9-20 Uhr geöffnet.


Laptoptaschen/-hüllen

Ab dem 01.12.2018 ist es untersagt, Laptoptaschen/-hüllen mit in den Lesesaal zu nehmen.

Zur Aufbewahrung von Taschen, Mappen und Hüllen stellt die Bibliothek Schließfächer zur Aufbewahrung zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Gruppenarbeitsräume

Im vorderen Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Seminarbibliothek (nach der Sitzgruppe, links) befinden sich zwei Gruppenarbeitsräume. Diese stehen Ihnen ohne weitere Voranmeldung zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen zur Verfügung.


Schließfachanlage

Im unserem Eingangsbereich befindet sich die Schließfachanlage mit insgesamt 216 Schließfächern. Hier können Sie ihre Taschen sowie Wertsachen während ihres Aufenthalts in unserer Bibliothek gegen Einwurf eines 1 € bzw. 2 €-Stücks sicher verstauen. Sollte Ihnen ein Schlüssel abhanden kommen, so wenden Sie sich bitte an die Aufsicht. Dieser können Sie auch gefundene Schlüssel übergeben. Eine anonyme Rückgabe gefundener Schlüssel ist ebenso über den Briefkasten der Bibliothek, welcher sich links vor der Eingangstür befindet, möglich. 


Aktuelle Gesetze

Über beck-online haben Sie Zugriff zu aktuellen Gesetzestexten und erhalten direkten Zugriff auf entsprechende Kommentare. Die Nutzung wird Ihnen über das lokale Netz der Universität oder via VPN-Verbindung ermöglicht.


ebooks

Zusätzlich zu unserem örtlichen Angebot an Büchern haben Sie die Möglichkeit ebooks des Springer Verlags über www.springerlink.com einzusehen. Die Nutzung wird Ihnen über das lokale Netz der Universität oder via VPN-Verbindung ermöglicht.


Zeitungen und vieles mehr

Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit WISO-Praxis Volltexte von ca. 170 nationalen und internationalen Tages- und Wochenzeitungen (z.B. Saarbrücker-Zeitung, Börsen-Zeitung, Handelsblatt). Außerdem finden Sie Firmenprofile, Handelsregister-Bekanntmachungen, Jahresabschlüsse etc. Die Marktdaten umfassen Fakten in Form von Marktstudien, Statistiken und Ausschreibungen. Zudem werden Informationen zu 8.000 Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik und Wirtschaft bereit gehalten. Diese steht Ihnen unter wiso-net.de bereit. Die Nutzung wird Ihnen über das lokale Netz der Universität oder via VPN-Verbindung ermöglicht.


Statistiken

Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit in mehr als 600 verschiedenen Branchen Dokumente und Statistiken zu forschen. Diese stehen für Sie unter de.statista.com bereit. Die Nutzung wird Ihnen über das lokale Netz der Universität oder via VPN-Verbindung ermöglicht.


Presse-, Wirtschafts- und Firmeninformationen

Darüberhinaus können Sie mit Hilfe der Datenbank LexisNexis aktuelle nationale und internationale Presse-, Wirtschafts- und Firmeninformationen abrufen. Die Nutzung wird Ihnen über das lokale Netz der Universität oder via VPN-Verbindung ermöglicht.


Anschaffungsvorschläge

Wir bemühen uns stets das Angebot an Literatur der Nachfrage anzupassen und in allen relevanten Themengebieten aktuell zu bleiben. Sollten Sie dennoch ein einschlägiges Werk vermissen oder haben Sie empfehlenswerte Anschaffungsvorschläge, zögern Sie nicht uns anzusprechen!